Autor: Redaktion

EuGH: DSGVO-Bescherungen Dezember 2023

Der EuGH (Europäische Gerichtshof) war äußerst fleißig zum Jahresende und beschert den Unternehmen und Organisationen mit seinen Urteilen Klarheit und Deutlichkeit in puncto Datenschutz. Datenschutz funktioniert nicht ohne IT-Sicherheit. Deshalb gehören Datenschutz- und IT-Sicherheitsmanagement stets auf die Agenda der Chef-Etage.…

700.000 EUR Bußgeld für Verletzung der DSGVO-Informationspflichten

Das Bußgeld wurde 2022 von der schwedischen Datenschutzbehörde (IMY) gegen Klarna verhängt (7.500.000,00 SEK). Klarna ist ein Finanzunternehmen, das personenbezogene Daten über viele Menschen und auf viele verschiedene Arten verarbeitet. Die schwedische Behörde befand die Informationen für die Betroffenen, wie…

70.000 EUR Bußgeld wegen Organisationsmängel bei DSGVO-Auskunftsprozess

Der Bußgeld -Tatbestand ereignete sich im Rahmen einer Anfrage auf Auskunft 2022 wie folgt: Ein ehemaliger Angestellter der Unicredit S.p.A. verlangte von seinem Ex-Arbeitgeber (Verantwortlicher) Auskunft nach Art. 15 DSGVO. Er stellte seine Anfrage formlos. Er erhielt eine Eingangs-Bestätigung seiner…