Schlagwort: Aufsichtsbehörde

50.000 EUR für Ordnungswidrigkeiten

Absatz 1 des Bußgeldparagraphen 43 BDSG lässt Sie etwas „billiger“ wegkommen als  Absatz 2. Für die nachfolgenden Ordnungswidrigkeiten können Sie mit bis zu 50.000 EUR und mehr belangt werden – je nachdem wie hoch Ihr wirtschaftlicher Vorteil aus der begangenen…

Was prüfen Datenschutz-Aufsichtsbehörden?

Jede Aufsichtsbehörde „tickt“ anders. Der Datenschutzbeauftragte Niedersachsens, Joachim Wahlbrink, ging z.B. kürzlich radikal gegen einen Websitenbetreiber vor, der Google-Werbung, ein Buch-Widget von Amazon und ein Zählpixel auf seinen Seiten integriert hatte. Hier der ganze Spiegel-Artikel zu dem Fall. Andere Aufsichtsbehörden sehen…

Bußgeld wegen unbeachteter Werbewidersprüche

Stellen Sie sicher, dass Sie die Widersprüche Ihrer Kunden und Interessenten zur Nutzung oder Übermittlung ihrer Daten für Werbezwecken beachten. Ansonsten könnten Sie zur Kasse gebeten werden! Ein Widerspruch macht die Nutzung der Daten für Werbung unzulässig! Fall: Eine Bank…