Die erste Aufsichtsbehörde prüft anlasslos!

50 Unternehmen in Niedersachen erhielten Post von der Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen (LfD)

Die Ziele der Behörde sind: Aufklären, sensibilisieren, helfen.

Ausgewählte Unternehmen werden dann im Herbst auch in den Genuss eines Besuchs der Aufsichtsbehörde kommen.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung der Behörde.

Den DSGVO-Fragenkatalog, den die Unternehmen erhielten können Sie hier downloaden.